Jahreshauptversammlung Weser Asse Bodenfelde

erstellt am: 13.01.2020 | von: Hans-Werner Hawranek | Kategorie(n): Allgemein

Am 11.01.2020 fand im Spiellokal der Weser Asse die Jahreshauptversammlung statt.

Um 16.10 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzende die Versammlung.
Leider konnte er nur 14 Mitglieder zu dieser Versammlung begrüßen. Einige Mitglieder fehlten durch Krankheit, andere hatten andere Termine.
Nachdem der Schriftführer und Pressewart Heinz Schneider das richtige Protokoll von 2019 verlesen hatte, folgte der Bericht des 1. Vorsitzenden.
Er gab eine Übersicht über alles was der Verein im Jahr 2019 gemacht hat und einen Bericht über das sportliche Abschneiden.
Danach kam der Bericht der Kassenwartin Christiane Grumme.
Die Kassenprüfer Sigrun Rakebrandt und Heinz Schneider belegten ihr eine sehr gute Kassenführung und ließen durch Handzeichen den Vorstand entlasten.
Danach erfolgten die Ehrungen:
Vereinsmeister wurde Hartmut Rakebrandt.
Platz 2 belegte Gonthard Mamerow. Dritter wurde Hans-Joachim Sudhoff.
Platz 4 belegte Michael Guckel vor Sigrun Rakebrandt.
Bester Gastspieler war Thomas Bierkamp.
Die fleißigsten Spieler, Norbert Engelhardt, H.-W Hawranek und Gonthard Mamerow erhielten ein kleines Präsent.
Weiter wurden geehrt die Spieler, die im Schnitt die meisten Spiele verloren haben.
Das waren: Heinz Schneider, Michael Guckel und Harry Nuber.
Ein besonderes Dankeschön erhielt Ralf Albrecht aus Aerzen vom 1. Vorsitzenden dafür, das er zu jeden Spieltag alleine die weiten  Wege fährt um für die Weser-Asse zu spielen.
Bei den Wahlen wurde Michael Guckel als Ersatz Kassenprüfer gewählt.
Unter Punkt Verschiedenes wurde auf Anregung von Heinz Schneider einstimmig beschlossen das Startgeld pro Serie um 0,50 € zu erhöhen.
Dieses Geld fließt in einen Jack-Pott und wird am 05.12.2020 in einen 3-Serien Preisskat wieder ausgespielt. Pro Serie gibt es: 100 €, 50 €, 30 €, 20 €, 10 € zu gewinnen.
Teilnehmer an diesem Preisskat müssen 50 Serien im Jahr gespielt haben.
Wer diese Serien nicht voll hat, kann auch mitspielen. Muss aber die fehlenden Serien nachzahlen.
Nach einer schönen und ruhigen Versammlung wurde gut gegessen und Skat gespielt.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

|